Kolbermoor radelt, und ich radle natürlich mit! Drei Wochen lang heisst es: Radeln, radeln, radeln… Und bislang habe ich mein Auto während der Stadtradel-Zeit tatsächlich nur 1x für Alltagsfahrten bemüht. Ansonsten pendle ich mit dem Rad in die Arbeit und bringe meine Tochter im Radl-Anhänger zum KiGa.

Fazit:
3x Regendusche und die Oberschenkel brennen etwas! 🙂


Team-Stand: